Tag Archives: Wahl

GT019 Alles beschäftigte Leute

Dauer: 2:31:13 Veröffentlicht von Revolution Arts unter Creative Commons Attribution 3.0 Germany License.

Sozial/Spenden: ADN RevArts twitter RevArts Flattr RevArts Auphonic Credits Paypal-Spende

Show Notes

GT011 Sicher gewählter Podca…

Dauer: 3:31:16 Veröffentlicht von Revolution Arts unter Creative Commons Attribution 3.0 Germany License.

Sozial/Spenden: ADN RevArts twitter RevArts Flattr RevArts Auphonic Credits Paypal-Spende

Show Notes

  • Einleitung, Podcast-Technik
  • Clemens Computer
  • Computer-Sicherheit: Heartbleed-Bug
  • Computer-Sicherheit: Passwörter
  • Computer-Sicherheit: Backups
    • Was: Spielstände, Fotos, Arbeit
    • Anekdote: Wii mit Zelda-Speicher weg
    • Dropbox als Sync und Backup
    • Manuell, vollständig vs. automatisch, inkrementell
    • Versionskontrollsystem git
    • Network Attached Storage (NAS)
    • Anekdote: Kaputter Sektor verhindert Zugriff auf externe Festplatte
    • Datenspeicherdienst Glacier von Amazon
    • Datenmegen: Spielstände, Filme, Fotos (11 20MB pro Bild)
    • Automatisierung gegen die Faulheit
    • Anekdote: Backup-Ordner “Arche”
    • Systemrücksetzpunkte unter Windows
    • Offtopic: Kompatibilitätsmodus funktioniert nur einmal
    • Anekdote: King Kong macht Blue Screen
  • Computer-Sicherheit: E-Mail-Verschlüsselung
  • Einschub: Befürchtete Lizenz-Probleme mit Cubase
  • Plakate für die Europawahl
    • Anekdote: Vier Wahltage als Kompromiss
    • Motivationsplakate als Wettbewerb
      • Motiv: Krumme Gurke
        • Vorgeschriebener Krümmungsgrad als Forderung der Industrie
        • Marmelade vs. Konfitüre, Tee vs. Aufguss
      • Motiv: Europa-Mischpult
      • Überinterpretation FDP: “Graue Wand zeigt Härte”
      • Motiv: Yoda
      • Motiv: Waschzettel
    • Heute-Show: Wahlplakate-Roulette
    • “Frisch, aber langweilig”
    • DIE-PARTEI-Störer: “Noch besser für Karlsruhe.”
    • Piratenpartei: “Grenzen sind so 80er.”
    • QR-Code-Sabotage: “Liebe kennt keine Grenzen”
  • Wahl-O-Mat, Romans Durchlauf
    1. Deutschland Euro als Währung behalten O 2
    2. EU-weite Bürgerentscheide O 2
    3. Gentechnisch veränderte Pflanzen O 2
    4. EU-Mitgliedsstaaten mehr Flüchtlinge aufnehmen O
    5. EU-weit Mindestlohn abhängig vom Durchschnittseinkommen O
    6. Keine neuen EU-Staaten X
    7. Nur ökologische Tierhaltung fördern X
    8. Asyl für Snowden O
    9. Sozialleistungen nur vom Heimatland –
    10. Finanztransaktionssteuer O
    11. EU als christliche Wertegemeinschaft X 2
    12. Abbau Agrarsubventionen –
    13. Frauenquote in börsennotierten Unternehmen X 2
    14. Europa-Armee X
    15. Direktwahl Kommissionspräsident X
    16. EU-weit gleichgeschlechtliche Ehen O
    17. Schutzzoll heimischer Produkte –
    18. Höhere CO2-Ziele O
    19. Freihandelsabkommen mit USA –
    20. Projekte gegen Rechtsextremismus O
    21. Eurobonds –
    22. EU-weite Abschlussanerkennung O
    23. Beitritt der Türkei –
    24. Mindestesunternehmenssteuer –
    25. Prostitution strafbar X 2
    26. Ausbau Außenpolitik –
    27. Banken verstaatlichen X
    28. Identische Asylgesetze O, Sketch: Die Anstalt
    29. Volksentscheide EU-Verträge O 2
    30. Schiene vor Straße O 2
    31. Mehr Entwicklungshilfe X, “Bildung und so …”
    32. Verbot niedriger Energieeffizienz O 2
    33. EU-Steuern –
    34. Opt-out Organspende O 2, Anekdote: Soziologie-Vorlesung
    35. Weniger Regionalförderung –
    36. Grenzkontrollen X 2
    37. Freie Managergehälter X
    38. Vereinigte Staaten von Europa O 2
  • Ergebnis: Piraten 79, Grüne 78, Linke 71, FDP ??, PARTEI ??, SPD ??, AfD 59, CDU 47
    • Vergleich der doppelt gewerteten mit Parteibegründungen
    • Gentechnik vs. Züchtung, Weltargrarbericht
    • Aufgabe der Politik, Abstimmungen verständlich zu machen
  • Abbruch der Aufnahme

GT001 Hier Piratenwitz eintragen

Dauer: 2:18:18 Veröffentlicht von Revolution Arts unter Creative Commons Attribution 3.0 Germany License.

Sozial/Spenden: ADN RevArts twitter RevArts Flattr RevArts Auphonic Credits Paypal-Spende

“Treffen sich ein Chemiestudent aus Berlin und zwei Lehramtsstudenten aus Bremen im Teamspeak zum Podcasten …”

So könnte man das Sendungskonzept beschreiben, das sich gg_mouse, MaPu und Sideboard für ihren neuen Podcast überlegt haben. Revolution Arts startet damit seinen zweiten Podcast und steigt so in das Genre der Unterhaltungssendungen ein. Ohne festen Plan wird in die große, durchmischte Themenkiste gegriffen und geredet, bis die Münder fusseln und die Ohren qualmen.

Neben einer einmaligen(!) Vorstellung der Teilnehmer werden Studentenjobs inner- und außerhalb der Uni besprochen und die Höhen und Tiefen des Lehramtsstudiums. Auch: Sind die Fächer WAT und LER sinnvoll? Sideboard gibt einige Eindrücke vom Bundesparteitag der Piraten in Neumünster zum besten, wobei es zur niederschwelligen Grundsatzfrage des Konzeptes Demokratie und der Verwendung von Liquid Feedback kommt. Man schließt mit einem Ausblick auf das Ende allen Seins durch die Zombokalypse!

Diese unungeschnittene erste Folge ist der Auftakt zu einem weltübernehmerischen Plan der Sublative. Viel Spaß!

Show Notes

  • Studentenjobs
    • Zeitarbeit
      • Post
      • Beck’s
      • 400-Euro-Limit :S
    • Praktika
      • Chemie
    • Versicherung
  • Studium
  • Bundesparteitag der Piraten in Neumünster
    • Wahlen & Praxis dahinter
    • Eindrücke allgemein
    • Blöde Piratenwitze
    • Liquid Feedback
  • Zombokalypse